Mann gegen Mann
Es muss zeitgleich geschossen werden, das heißt Start ist für alle Schützen gleichzeitig.
Stand 1 erstgesetzter der Heimmannschaft
Stand 2 erstgesetzter der Gastmannschaft
Stand 3 Zweitgesetzter der Heimmannschaft
Stand 4 Zweitgesetzter der Gastmannschaft
usw.
Nach jeweils 10 Schuß muß das Ergebnis des 10er Streifens
und die Standnummer des Schützen bekanntgegeben werden.
Ebenso muß im Stand das jeweilige Ergebnis an einer Tafel oder ähnliches
angeschrieben werden.
Bei Ringgleichheit der Gegeneinanderschießenden
wird Sieg oder Niederlage durch einen Stechschuß ermittelt.
Sollte dieser auch wieder gleich sein, werden bis zu 3 Schüsse abgegeben.
Ab dem 4. Stechschuß werden die Schüsse mit Kommastellen ermittelt.
Ein Wettkampf kann also 1 zu 4 , 2 zu 3, oder 5 zu 0 ausgehen.

Kauf / Verkauf

Gaukönig

Schießen 2016

letzte Aktualisierung: 05.10.2008
Besucher

                                                                                                                              Webmaster: Martin Dietz 2. GSM  und viele fleißige Partner